Kategorie: Interviews (Seite 1 von 2)

 VdU virtuell – Wie werde ich Mitglied eines Aufsichtsrats? Wie werde ich Beirat?

Sie können die Veranstaltung vom 07. Juni 2022 “ VdU virtuellWie werde ich Mitglied eines Aufsichtsrats? Wie werde ich Beirat?“ nachträglich anschauen als Video (mp4.Datei mit über 300 MB), die Ihnen der VDU jederzeit gerne zusendet

(VDU Geschäftsstelle Nathalie Kiekeben  unter nathalie.kiekeben@vdu.de) bzw. als VdU Mitglied unter https://vduev.sharepoint.com/sites/ext/Freigegebene%20Dokumente/Forms/AllItems.aspx?id=%2Fsites%2Fext%2FFreigegebene%20Dokumente%2FVdU%20virtuell%2F2022%2F01%20Webinare%2F220607%5FWebinar%5F32%5FX%20Ruter%2FVdU%20virtuell%20mit%20Rudolf%20X%20Ruter%5F%20Wie%20werde%20ich%20Mitglied%20eines%20Aufsichtsrats%5F%20Wie%20werde%20ich%20Beirat%5F%2D20220607%5F155933%2DBesprechungsaufzeichnung%5FTrim%2Emp4&parent=%2Fsites%2Fext%2FFreigegebene%20Dokumente%2FVdU%20virtuell%2F2022%2F01%20Webinare%2F220607%5FWebinar%5F32%5FX%20Ruter&p=true&ga=1

 

Eine Aufsichtsratstätigkeit stellt hohe Anforderungen an die persönlichen und fachlichen Qualifikationen. Trotz aller Führungs- und Managementerfahrung ist die Perspektive eines Aufsichtsratsmitglieds für alle Spitzenkräfte neu, die erstmals in diesem Gremium arbeiten. Die Ansprüche an Aufsichtsratsmitglieder haben sich zudem in den vergangenen Jahren stark gewandelt und Gesetzgebung wie Rechtsprechung verändern sich stetig. Unsere VdU-Seminare bereiten auf eine solche Tätigkeit vor oder beantworten Fragen von in Gremien aktiven Frauen. Die Seminare werden in Zusammenarbeit mit unserem Partner PricewaterhouseCoopers (PwC) und der mit ihr verbundenen Rechtsanwaltsgesellschaft PwC Legal durchgeführt.

In diesem Webinar sprachen wir mit Rudolf X Ruter, welchen Sie vielleicht aus dem ein oder anderen Podcast kennen. In seinem 14-tägigen Talk teilen seine Gesprächspartner*innen ihre Erfahrungen als Aufsichtsrat/Aufsichtsrätin, reflektieren aktuelle Entwicklungen und geben Anregungen zur zeitgemäßen Mandatsausübung. Herr Ruter gibt Ihnen Tipps, wie Sie als Unternehmerin, Aufsichtsrätin oder Beirätin werden können.

Gerne dürfen Sie sich dieses virtuellen Veranstaltungsformat nachträglich nochmals anschauen, bei dem die Teilnehmenden zusätzlich zu den o.g. Themen auch Ihre Fragen vorab einreichen oder in dem parallellaufenden Chat einstellen durften.

 

Weitere Informationen und Lesefutter finden Sie in meinem Buch

 

Wie Sie Beirat oder Aufsichtsrat werden

 

Podcast für den Aufsichtsrat # 1 – Dr. Viktoria Kickinger

Im Directors Academy Livestream/Podcast für den Aufsichtsrat spreche ich regelmäßig mit herausragenden Persönlichkeiten aus der Welt der Corporate Governance.

Die Gesprächspartner teilen ihre Erfahrungen, reflektieren aktuelle Entwicklungen und geben Anregungen zur zeitgemäßen Mandatsausübung. Und sie beleuchten spezifische Teilaspekte: von aktueller Regulierung über Financial Reporting, Risikomanagement, interner Revision und ESG bis hin zu Nominierung, Onboarding oder Mitbestimmung.

Beteiligen Sie sich am LinkedIn-Livestream, jeden 1. und 3. Donnerstag im Monat um 17:00 Uhr.

Für aktuelle Terminhinweise abonnieren Sie den Directors Academy LinkedIn-Kanal oder den Governance-Newsletter Directors Essentials von Directors Academy.

 

In unserem ersten Livestream / Podcast für den Aufsichtsrat sprach ich mit Frau Dr. Viktoria Kickinger

zum Thema

Aus- und Fortbildung für den Aufsichtsrat

Klicken Sie hier zum Livestream-Video

ca. 64 min Video mit Kommentaren/Fragen von insgesamt 109 Teilnehmern

https://www.linkedin.com/video/event/urn:li:ugcPost:6874694463172694016/

Klicken Sie hier zum Podcast

https://www.podcast.de/episode/587992104/aus-und-fortbildung-fuer-den-aufsichtsrat

 

Aufsichtsgremien sind die obersten Überwacher der Corporate Governance

„Aufsichtsgremien sind die obersten Überwacher der Corporate Governance“

.

……….. Lesen Sie mehr in meinem Interview zur 2., neu bearbeitete und erweiterte Auflage 2021 meines Buches
.
Wie Sie Beirat oder Aufsichtsrat werden
.
Voraussetzungen – persönlicher Projektplan – Networking
.
https://www.esv.info/aktuell/aufsichtsgremien-sind-die-obersten-ueberwacher-der-corporate-governance/id/115127/meldung.html

 

Medien – der tägliche Wahnsinn

Ich bin gerne dabei – Sie auch ?

Wir freuen uns, Sie zur nächsten BOARD SEARCH-Veranstaltung herzlich einzuladen:

Medien – der tägliche Wahnsinn, oder unser Fenster zur Welt: objektiv, subjektiv, fake!?

Mittwoch, 14. April 2021 von 17–18:30 Uhr als Livestreaming-Event

So wie beim ersten Live-Streaming (zu den Medienberichten) geht ein hochkarätiges, internationales Panel Fragen nach, wie:
Was ist los in der Medienwelt?
Wo bleiben Respekt und Wertschätzung?
Was passiert, wenn Medien subjektiv berichten oder gar Fake News verbreiten?
Warum hat das Thema einen Aufsichtsratsbezug?
Am Podium:
Prof. Dr. Sita Mazumder – Aufsichts- und Verwaltungsrätin, Hochschule Luzern , Schweiz
Rudolf X. Ruter aus Stuttgart – Buchautor, Experte in Nachhaltigkeit, Corporate Governance
Dr. Martina Salomon – Chefredakteurin KURIER, Wien
Mag. Julia Weninger – Chefredakteurin OPINION LEADERS NETWORK, Wien
Es erwarten Sie auch Musikbeiträge, Videos, Trailer und weitere technische Einspielungen

Anmeldung bitte an Frau Nora Hofbauer n.hofbauer@boardsearch.at bis 9.4.2021 – Ihre Anmeldung und Rückbestätigung sind bitte unbedingt erforderlich. Rechtzeitig vor der Veranstaltung senden wir Ihnen Ihre Zugangsdaten elektronisch zu!

Wir freuen uns, wieder am Veranstaltungsparkett wirken zu können und auf Ihre Teilnahme!

IHR BOARD SEARCH-TEAM

Josef FRITZ und Nora Hofbauer

Podcast über magnetische Unternehmenskultur

 

 

Mein Podcast Interview mit Christian Conrad ist online:

 

 

bei Apple

https://podcasts.apple.com/de/podcast/christian-conrad-der-podcast-f%C3%BCr-magnetische-unternehmenskultur/id1520210824?l=en#episodeGuid=fe5a5e2ae13eef90adef985d143dc92f

 

oder bei Spotify

https://open.spotify.com/episode/0VEOGO5MPT9SBVLpaZ0mDr?si=XXHiXZsAROC3b6knA6hrXw

 

 

 

Es geht um Werte, Ehrlichkeit und enkelfähige Unternehmen und vieles mehr.

 

 

 

 

Ich empfehle Ihnen das Buch von Christian Conrad über Magnetische Unternehmenskultur

 

ANDRITZ erster integrierter Geschäftsbericht 2016

Hier finden Sie auf der Seite 6 ff mein Gespräch mit dem ANDRITZ Vorstandsvorsitzenden, Herrn Dr. Wolfgang Leitner, über Nachhaltigkeit, Compliance, Sicherheit und Wirtschaftsethik
.
.
.

https://www.andritz.com/resource/blob/107300/1d1b3f512270cdafb73ab132601f9487/gr-andritz-gb16-web-de-data.pdf

 

Nachhaltigkeit ist ein Begriff,
der oft vage bleibt. Für ANDRITZ
jedoch verbindet sich mit ihm
eine klar definierte Bedeutung
und Geschäftsstrategie.

 

Im Gespräch mit dem Corporate-Governance-Experten Rudolf X. Ruter erklärt ANDRITZ-Vorstandsvorsitzender
Wolfgang Leitner, was es damit auf sich hat und warum Sicherheit dabei die tragende Rolle spielt.

Besetzungs-Chaos bei Aufsichtsräten


 

 

 

 

Manche finden keine geeigneten Leute. Andere meinen, dass die Besetzung von Aufsichtsräten keine Hexerei ist. Aber wer hat recht? Wie haben sich die Anforderungen verändert? Und was haben Investoren von der steigenden Professionalisierung der Kontrollorgane?

Lesen Sie meine Zitate in dem Text von Robert Winter in der 19. Ausgabe DER BÖRSIANER 2. Quartal 2017 auf den Seiten 46 und 47

 

oder in der folgenden pdf.Datei Interview Börsianer 2. Quartal 2017 Artikel_Aufsichtsräte_WInter

Vielen kann man vom Aufsichtsrat „nur ganz massiv abraten“

Vielen kann man vom Aufsichtsrat „nur ganz massiv abraten“

Lesen Sie mein Interview mit Mag. Benedikt Kommenda, Chef vom Dienst und Leiter des Rechtspanoramas in der „Presse“, in der Ausgabe 2 / 2017 Aufsichtsrat aktuell, der Fachinformation für die verantwortungsvolle und Beratungen von Unternehmen und Stiftungen aus dem Linde Verlag in Österreich, in folgender

 

pdf.datei………………….

Vielen kann man vom Aufsichtsrat „nur ganz massiv abraten“

 

 

 

 

 

« Ältere Beiträge

© 2022 Rudolf X. Ruter

Theme von Anders NorénHoch ↑