Beiträge getagged mit Compliance

Verantwortung für nachhaltige Unternehmensführung – Brainloop-Blog

Kennen Sie Brainloop?

 

 

Kennen Sie meinen aktuellen Blog-Beitrag zum Thema:

Verantwortung für nachhaltige Unternehmensführung

Sehen Sie hier…………………………..https://blog.brainloop.com/de-de/verantwortung-nachhaltige-unternehmensfuehrung

 

Brainloop ist der führende Anbieter Cloud-basierter Lösungen für die sichere Zusammenarbeit an vertraulichen Dokumenten – insbesondere für den Aufsichtsrat.

.

Als einziger Lösungsanbieter speichert Brainloop die Daten ausschließlich in lokalen Rechenzentren in Deutschland, Österreich, der Schweiz und anderen europäischen Ländern. Oder im unternehmenseigenen Rechenzentrum – Administrator- und Provider-Shielding inklusive!

 

Die Brainloop AG mit der Zentrale in München und Standorten in Österreich, der Schweiz, Frankreich und Großbritannien wurde im Jahr 2000 gegründet. Das Unternehmen zählt zahlreiche mittelständische Unternehmen und internationale Konzerne zu seinen Kunden, darunter die Mehrheit der DAX 30-Unternehmen.

 

Kennen Sie den Blog von Brainloop?

 

Diesen Blog sollten Sie abonnieren. Dann erhalten Sie regelmäßig spannende Artikel zu folgenden Themen:

  • Informationssicherheit
  • Compliance
  • Board
  • Collaboration
  • Due Diligence

 

Meine sonstigen Blog-Beiträge:

Der Weg zum Aufsichtsrat

Nachhaltigkeit: Berichterstattung und Prüfungspflicht

 

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Keine Kommentare

AREX 2018 – 4. Aufsichtsrats-Gala am 15. November 2018 in Wien

.

.

.

.

.

Sehen wir uns in Wien zur AREX 2018 – 4. Aufsichtsrats-Gala am 15. November 2018?

.

.

.

Fordern Sie bitte bei Interesse das Programm direkt an bei BOARDSEARCH

oder sehen Sie hier………………pdf.Datei…………AREX2018_Einladung

.

Eine Teilnahme ist nur mit Einladung und vorheriger Zusagebestätigung von BOARDSEARCH möglich!

 

Einen Rückblick auf AREX 2017 und 2016 finden Sie hier – http://www.ruter.de/?p=4332

 

Kennen Sie die AREX Bücher ?

sehen Sie hier……………http://www.ruter.de/?p=4555

 

 

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Keine Kommentare

SWISS FEA – Sehen wir uns am 22. November 2018 in Zürich ?

Ethik und Risikomanagement

Spielen Argumente der Ethik auch in der Geschäftswelt eine Rolle, und wie wären diese bei der Bewertung von Risiken zu berücksichtigen? Gibt es geeignete Indikatoren, auf die wir uns dabei abstützen könnten?

Kommen auch Sie zur nächsten SWISS FEA Veranstaltung in Zusammenarbeit mit der 40. Fachveranstaltung ETHIK UND RISIKOMANAGEMENT am 22.11.2018 um 16:00 Uhr in Zürich zu meinem Vortrag „Compliance ist mehr als Zuverlässigkeit“.

Interessenten dürfen sich gerne über diese  Homepage http://www.netzwerk-risikomanagement.ch/ethik-und-risikomanagement/ anmelden.

 

Das Programm finden Sie auch hier als pdf.Datei SWISS FEA am 22_November_2018 in Zuerich

 

Rudolf X. Ruter

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Keine Kommentare

Klug ist nicht, wer keine Fehler macht

Klug ist nicht, wer keine Fehler macht. Klug ist der, der es versteht, sie zu korrigieren

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wladimir Iljitsch Lenin (1870 – 1924), russischer Politiker

 

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Keine Kommentare

Mäßigung ist eine verhängnisvolle Sache, denn nichts ist so erfolgreich wie der Excess

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mäßigung ist eine verhängnisvolle Sache, denn nichts ist so erfolgreich wie der Excess

 

Oskar Wilde (1854 – 1900), irischer Lyriker und Dramatiker

 

 

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Keine Kommentare

Führung macht sichtbar – Respekt

Führung macht sichtbar – Respekt

Respekt (Achtung, Anerkennung, Rücksicht, Freundlichkeit, Disziplin) bezeichnet eine Form der Wertschätzung, Aufmerksamkeit und Ehrerbietung gegenüber einer anderen Person oder einer Institution. Der Respekt von oben nach unten muss erbracht werden. Der Respekt von unten nach oben muss verdient werden. Respektlosigkeit lässt sich nicht verstecken.

 

Lesen Sie im Director’s Blog meine Gedanken zum Thema “ Wie Respekt sichtbar wird“

 

(pdf.Datei – bitte auf das Bild Klicken)

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Keine Kommentare

Wir sind nicht nur verantwortlich für das, was wir tun, sondern auch für das, was wir nicht tun

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Keine Kommentare

Der unabhängige Aufsichtsrat

Der Aufsichtsrat muss allein, mutig und tapfer entscheiden können zum Wohle und im Sinne des Unternehmens, ohne Rücksichtnahme auf persönliche Bindungen oder eigene Interessen.

 

 

Erfolgreiche Führung ist immer mit Blick auf die Zukunft, also nachhaltig in der zeitlichen Dimension, ausgestaltet. Dazu ist Mut zur Verantwortung gefragt. Meiner Meinung nach sind Tapferkeit und Mut neben Persönlichkeit und Charakter die entscheidenden Kraftquellen für gelebte Unabhängigkeit………………..

 

Lesen Sie mehr in meinen Gastkommentar

Heft 5/2018 des Fachmagazins DER AUFSICHTSRAT 

 

 

(https://aufsichtsrat.owlit.de/document.aspx?docid=AR1268730&authentication=none)

 

 

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Keine Kommentare

Sehen wir uns am Donnerstag, den 28. Juni 2018 in Friedrichshafen am Bodensee?

Zur

2. Regionalkonferenz Bodenseekreis der Financial Experts Association e.V.

.
Wann: Donnerstag, der 28. Juni 2018 ab 15:30 Uhr bis ca. 18:00 Uhr

.
Wo: im Zeppelin Universität, Seemoser Horn 20, 88045 Friedrichshafen

 

 

 

 

 

 

 

 

Die detaillierte Agenda entnehmen Sie bitte dem beigefügten Einladungsschreiben_2. FEA_Regionalkonferenz – siehe pdf.Datei “ Einladungsschreiben_2. FEA_Regionalkonferenz „.

 

Eine Teilnahme ist nur mit vorheriger Anmeldung und schriftlicher Teilnahmebestätigung der Financial Experts Association e.V. möglich.

 

 

Sehen Sie hier auch ein kleines Video von der 1. Regionalkonferenz Bodenseekreis unter

1. FEA-Regionalkonferenz Süd-Der Wert von Good Governance (3’49)

Rudolf X. Ruter

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Keine Kommentare

Der ehrbare Aufsichtsrat als Garant eines nachhaltigen Erfolgsmanagement

Anbei mein Artikel mit dem Thema

.

Der ehrbare Aufsichtsrat als Garant eines nachhaltigen Erfolgsmanagement

.

aus dem GENOGRAPH Journal April 2018 mit dem Schwerpunkt Aufsichtsrat – Neue Aufgaben fürs Ehrenamt

(Seite 24 – Seite 27).

 

 

.

.

 

Den GENOGRAPH Journal April 2018 mit dem Schwerpunkt Aufsichtsrat – Neue Aufgaben fürs Ehrenamt – kann ich nur empfehlen. Exemplare können kostenfrei bestellt werden unter presse@bwgv-info.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Friedrich Wilhelm Raiffeisen würde in diesem Jahr seinen 200. Geburtstag (* 30. März 1818 in Hamm (Sieg); † 11. März 1888 in Heddesdorf, heute Neuwied) feiern und war ein deutscher Sozialreformer und Kommunalbeamter. Er gehört zu den Gründern der genossenschaftlichen Bewegung in Deutschland und ist der Namensgeber der Raiffeisenorganisation.

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Keine Kommentare