Was ist Wahrheit ? Wann wird aus Wahrheit eine Lüge?


Was ist Wahrheit ?

Wann wird aus Wahrheit eine Lüge?

Derzeit viel diskutierte Fragen.

 

 

 Die Antwort wusste schon Platon

Platon (altgriechisch Πλάτων Plátōn, latinisiert Plato; * 428/427 v. Chr. in Athen oder Aigina; † 348/347 v. Chr. in Athen) war ein antiker griechischer Philosoph.

Er war ein Schüler des Sokrates, dessen Denken und Methode er in vielen seiner Werke schilderte. Die Vielseitigkeit seiner Begabungen und die Originalität seiner wegweisenden Leistungen als Denker und Schriftsteller machten Platon zu einer der bekanntesten und einflussreichsten Persönlichkeiten der Geistesgeschichte:

 „Das Weglassen  der anderen Hälfte der Wahrheit ist die schlimmste Form der Lüge!“

 

 

 

 

 

Ganz im Sinne von Mark Twain :

„Die Wahrheit ist das Kostbarste, was wir haben.

Gehen wir sparsam damit um!“

 

, ,

  1. Bisher keine Kommentare.
(wird nicht veröffentlicht)


Kommentare geschlossen